Jeder Leser ist herzlich willkommen :o) und Danke für euren Besuch

Montag, 1. April 2013

FWWWK bei den Elfen


Ich habe die Ostertage genutzt und das Wichtelknäuel von Miri zu zwei Paar Socken verarbeitet.
Entstanden ist einmal der Magische Baum ...

FWWWK-MB photo FWWWK-MB.jpg

Socken:  3/2013
Größe: 38
Nadelstärke: 2,5
Wollverbrauch:  50 g = 212,50 m
Wolle: Opal Fb: Diamant mit Bicolor Effekt
Muster: Magischer Baum by Regina Satta

freigestricktes_von_Miri photo freigestricktes_von_Miri.jpg
1) Lakritze 2) Badkristalle 3) 2 Teelichte 4) Schwarztee 5) Socken 6) Maschenmarkierer
7) 2 Teelichte 8) 2 Teelichte 9) Katzensticks 10) 3 Rittersport 11) 3 Rittersport 12) Tuch "Rainshine" 13) Kochbuch 14) 3 Rittersport 15) Schwarztee 16) Schwarztee 17) Butterstempel

... und ein Paar klassische Socken im 2 re / 2 li Muster.

FWWWK-2re2li photo FWWWK-2re2li.jpg 


Socken:  3/2013
Größe: 38
Nadelstärke: 2,5
Wollverbrauch:  50 g = 212,50 m
Wolle: Opal Fb: Diamant mit Bicolor Effekt
Muster: 2re 2 li


Während ich die freigestrickten Schenklis aufgelistet habe ist mir aufgefallen, dass sich da ein kleines Säckchen vor dem Fotoshooting gedrückt hat.
Es hatte trotzdem keine Chance, denn der Inhalt mußte einfach noch auf Bild gebannt werden.

12 wunderschöne Maschenmarkierer.

MM_von_Miri photo MM_von_Miri.jpg

Liebe Miri,

hab ganz herzlichen DANK für dieses schöne Wichtelknäuel.
Es hat großen Spaß gemacht alles freizustricken.
Ganz begeistert bin ich ja von den Socken und dem Tuch.


Unsere Sammy hat gleich zwei von den Sticks verdrückt. :o)
Mein Männe hat etwas von der Schoki abbekommen.
Alle zufrieden gestellt. *lach*


Liebe Grüße
foxi








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!

Schön, dass du auf meine Seite gefunden hast. Lieben Dank für deinen Besuch und deinen Kommentar ich freue mich sehr darüber.

Ich habe die Kommentarfreischaltung aktiviert, also nicht wundern das du deinen Kommentar im Moment nicht siehst.

Liebe Grüsse Diana